Das Spiel

 

Für dich war alles nur ein spiel

ich bedeute dir nicht viel

ich habe dir alles geglaubt

auf die liebe vertraut

 

Doch ich war nur einer von vielen

mit meinen Gefühlen konntest du spielen

warum hast du das getan

du hast mir so wehgetan

 

Du hast mich so sehr verletzt

mein herz

in 1000 stücke zerfetzt

ich kann es nicht verstehen

doch irgendwann wird der schmerz vergehen

jetzt lass ich dich gehen 

10.4.08 13:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen